Question MSI 450 Tomahawk Max - Rotes Licht CPU / Flash nicht möglich

Mar 20, 2021
3
1
15
0
Hallo zusammen,

ich habe ein MSI 450 Tomahawk Max - Mainboard.
Nach ca. 1 Jahr habe ich den PC mal wieder gestartet. Zuvor war eine GeForce 1050ti verbaut, welche ich zwischenzeitlich entfernt hatte.
Ich hab einen Bildschirm direkt über HDMI an das Mainboard angeschlossen.
Die Lüfter starteten. Jedoch kam kein Bild und der LED von CPU leuchtete.

Anschließend habe ich das aktuellste BIOS heruntergeladen und auf einen FAT32 USB Stick kopiert, umbenannt (MSI.ROM) und versucht via. Button zu flashen.
Zuvor natürlich die Batterie des Mainboards für 10 Sek entfernt.
Darauf ist der PC wieder kurz erwacht (ohne Bild), und nun leuchtet die LED am BIOS Flash dauerhaft rot (USB Stick steckt noch immer drin).
CPU: AMD Ryzen 5 3400G


Was ist das Problem? Hat jemand eine Idee?


Vielen Dank und viele Grüße
 

kurdtnz

Commendable
Feb 24, 2020
1,017
157
1,490
39
You were using a Geforce 1050 ti and are now trying to use the integrated graphics of the 3400G,right? Which means you have gone from Nvidia to Radeon. Did you uninstall the Nvidia drivers and install the Radeon graphics driver?
 

ASK THE COMMUNITY

TRENDING THREADS